Aktivierungs-FAQ

Q. Wie arbeitet die Produktaktivierung? 
A. Die Produktaktivierung arbeitet durch Überprüfung der Rechtsgültigkeit, des dem Kunden nach dem Kauf zugeschickten Softwarelizenzschlüssels, ob dieser auf mehr Computern installiert ist, als durch den Lizenzschlüssel und das Endkundenlizenabkommen (EULA) erlaubt ist. Die Produkt-ID ist eine generierte Nummer, die auf dem Lizenzschlüssel und der Computer-Hardware-Konfiguration basiert. Die Produkt-ID wird unter Benutzung einer Einweg-Hash-Funktion generiert. Während des Aktivierungsprozesses wird die Produkt-ID zum Aktivierungs-Server gesendet. Ist die Aktivierung rechtmäßig, sendet der Server den Aktivierungscode zur Freischaltung der Software zurück. Es werden nicht mehr als durch das Lizenzabkommen erlaubte Installationen aktiviert. Dieser Prozess ähnelt dem Aktivierungsprozess, wie er von Microsoft Windows bekannt ist.

Q. Wie berücksichtigt der Prozess meine persönlichen Daten? 
A. TamoSoft sammelt keine persönlich identifizierbaren Informationen von Ihrem Computer während des Vorgangs. Die Einweg-Funktion bei der Produkt-ID-Generierung stellt sicher, dass die Produkt-ID nicht dazu genutzt werden kann, eine Rückverfolgung irgendwelcher PC- oder Anwenderdaten durchzuführen; die Produktaktivierung ist vollkommen anonym.

Q. Ist die Produktaktivierung ein zeitintensiver Prozess?  
A. Nein, es benötigt weniger als eine Minute, um die Software im Automatikmodus zu aktivieren und nur wenige Minuten bei einer mauellen Aktivierung. Der Vorgang ist sehr einfach und wird mit Hilfe eines einfachen Software-Aktivierungsassistenten durchgeführt.

Q. Welchen Vorteil habe ich als Kunde?  
A. Wenn Sie uns helfen Softwarepiraterie zu reduzieren, erlauben Sie uns damit, mehr in die Produktentwicklung und -unterstützung zu investieren, daraus resultieren funktionsreichere Produkte und ein besserer Kundenservice.

Q. Wann muss ich das Produkt aktivieren? 
A. Ab Ausgabe Ihres Lizenzcodes können Sie das Produkt 7 Tage lang ohne Aktivierung benutzen. Dies wird als Toleranztage bezeichnet. Sie können das Produkt jederzeit aktivieren, wenn aber die Toleranztage abgelaufen sind, ist die Aktivierung zwingend, z.B. werden Sie nicht mehr in der Lage sein, dass Produkt weiterhin zu benutzen, sofern Sie es nicht aktivieren. Während der Toleranztage werden periodisch Aktivierungserinnerungen eingeblendet.

Q. Wieviel Installationen kann ich mit einer Einzelanwenderlizenz durchführen? 
A. Schauen Sie bitte in das Lizenzakbommen, dass Sie mit dem Produkt erhalten haben. Typischerweise können Sie mit einer Einzelanwenderlizenz, das Produkt auf zwei Computern installieren. Sie können ebenso eine Lizenz auf einen neuen Computer übertragen, Sie müssen aber zunächst das Produkt vom vorherigen Computer entfernen. Dieser Fall erfordert eine Kontaktaufnahme mit uns für eine manuelle Aktivierung. Neuinstallationen des Produktes auf demselben Computer unter der gleichen Windowskopie können Sie unbegrenzt durchführen.

Q. Was passiert, wenn ich versuche die Software auf mehr als durch das Lizenzabkommen erlaubten PC's zu aktivieren? 
A. Die Aktivierung  wird keinen Erfolg haben. Wenn Sie einen berechtigten Grund haben, über die Anzahl der erlaubten Aktivierungen hinauszugehen, nehmen Sie bitte Kontkkt mit uns auf und wir helfen Ihnen bei diesem Problem.

Q. Was passiert, wenn ich ein Produkt-Upgrade kaufe und ich erhalte einen neuen Lizenzschlüssel von Ihnen? 
A. Sie müssen die Software erneut aktivieren.